Wieso ist meine Kasse langsam und stürzt ab?


Ist Ihre Kassensoftware dauerhaft oder temporär sehr langsam und stürzt teilweise ab, dann übersteigen mit hoher Wahrscheinlichkeit die zu verarbeitenden Datenmengen die Leistungsfähigkeit der Kassenhardware.

Für einen optimalen Kassenbetrieb empfehlen wir die folgenden Hardwarevoraussetzungen.


Betriebssystem: Microsoft® Windows 10, Microsoft Edge oder ein andere aktueller Internetbrowser mit aktiven Internetzugang

Prozessor: ab Intel I3 CPU 2,0 GHz oder vergleichbarer Prozessor

RAM-Speicher: ab 8 GB

Festplattenspeicher: Typ SSD mit 5 GB freier Speicherplatz für Programm und Daten