Umgang mit Druckvorlagen


Zum Ausdrucken (z.b.von Listen von Artikeln, Kunden, Lieferanten, Personal) und Exportieren als PDF stehen verschieden Druckvorlagen zur Verfügung.

Dies können außerdem per Mail versendet werden.


Es gibt die Möglichkeit mehrere Standarddruckvorlagen gleichzeitig zu importieren. Dies erfolgt über: Einstellung > Standarddruckvorlagen importieren


Folgend wird beschrieben, wie einzelne Druckvorlagen importiert werden können. 


Um Objekte auszudrucken ist es erforderlich, sie zu markieren und in den Druckauftrag zu geben. Sie erscheinen anschließend als Liste im unteren Bereich.

Die komplette Liste wird über Drucken an das Druckcenter übergeben. Es besteht die Möglichkeit in der Liste einzelne Positionen löschen, den kompletten Druckauftrag leeren oder zu Aktualisieren.



Über die Auswahl Importieren werden einzelne Druckvorlagen geladen.





Es gibt folgende Kategorien der Druckvorlagen:

  • LABEL (Etiketten, Adressaufkleber, Paketaufkleber, ...)
  • REPORT (Listen, Rechnungen, Berichte, ...)
  • CARD (Karteikarten, Glückwunschkarten, ...)


Folgende Funktionen stehen zur Verfügung:

  • Neue Vorlage - erstellen von individuellen Vorlagen, dabei ist zunächst eine gewünschte Kategorie zu wählen (Label, Report oder Card)
  • Bearbeiten - Vorhandene Druckvorlagen können verändert oder angepasst werden
  • Duplizieren - Kopieren von Druckvorlagen, um diese beispielsweise zu ergänzen
  • Importieren - Import von einzelnen Druckvorlagen
  • Exportieren - erstellte Druckvorlagen können exportiert werden und sind somit auf dem PC gesichert
  • Löschen - Druckvorlagen werden unwiderruflich gelöscht
  • Als E-Mail - die ausgewählte Druckvorlage kann gleich per Mail verschickt werden
  • Drucken - die Vorlage wird ausgedruckt oder kann als PDF gespeichert werden, außerdem besteht die Möglichkeit eine Vorschau anzusehen