Datenübernahme


Import der Daten in die Afono® 365 Kassensoftware


Wichtig: Für einen Mandanten kann nur einmalig ein Datenimport aus der Vorgängerversion vorgenommen werden.


Ablauf:

  1. Start der Software Afono® 365 Handel
  2. Startfenster > Menüpunkt Neuen Mandant anlegen (links oben)
  3. Option aktivieren: Mandant aus Vorgängerversion CSS Group® 365 erstellen

       


  1. Assistent starten
  2. Auswahl des Speicherorts der vorab exportierten Daten
  3. Auswahl, ab welchem Jahr die Daten importiert werden sollen
  4. Auswahl, welche Datenbestände importiert werden sollen
  5. Bestätigung der Importbedingungen
  6. Start des Datenimports


ACHTUNG: Der Import kann abhängig von der Auswahl der Bestände und PC-Leistung 30 bis 90 Minuten dauern. Unterbrechen Sie den Vorgang unter keinen Umständen. 


Nach erfolgreichem Datenimport folgt die Dateneingabe zu Anlage eines Administratorkontos. Anschließend kann die Kassensoftware mit der soeben festgelegten Administrator-PIN gestartet werden.